Obama setzt Haftstrafe von Chelsea Manning herab

Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat die 35-jährige Haftstrafe für die Whistleblowerin Chelsea Manningverkürzt. Die ehemalige Wikileaks-Informantin solle das Gefängnis am 17. Mai 2017 verlassen dürfen, teilte das Weiße Haus mit.

Tajani wird neuer EU-Parlamentspräsident

Der italienische Konservative Tajani ist zum neuen EU-Parlamentspräsidenten gewählt worden. Erst im vierten Wahlgang setzte er sich mit 351 zu 282 Stimmen gegen den Sozialdemokraten Pittella durch.

Urteil zum Parteiverbot: Kein Gütesiegel für die NPD

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur NPD setzt neue inhaltliche Maßstäbe für ein Parteiverbotsverfahren. Dabei liegen die Hürden höher als beim KPD-Urteil von 1956. Eine Analyse des ARD-Rechtsexperten Frank Bräutigam.

Brennpunkt: NPD-Verbot gescheitert

Welche Folgen hat die Karlsruher Entscheidung für die NPD? Studiogast im "Brennpunkt"war Bundesratspräsidentin Dreyer - die Länderkammer hatte das Verbot beantragt. Außerdem im Interview: der Rechtsextremismus-Experte Zick.

Bye-bye, Binnenmarkt! - May erläutert Brexit-Pläne

Einige Monate ist das Brexit-Votum jetzt schon her - und viele Briten vermissten klare Ansagen von ihrer Regierungschefin May, wie das einmalige Projekt ablaufen soll. Die Antworten hat die Konservative jetzt gegeben - zumindest einige. Von S. Pieper.

Kommentar: Ein Sieg für Nationalisten, Kleingeister, Spießer

Eigentlich war die britische Premierministerin May gegen den Brexit - nun ist sie die treibende Kraft hinter dem EU-Ausstieg. Dieser wird viele Verlierer, aber kaum Gewinner haben, meint Jens-Peter Marquardt. Nun geht es um Schadensbegrenzung.

Klage im Dieselskandal: VW-Kunde bekommt sein Geld zurück

Käufer aus Deutschland, die VW wegen des Dieselskandals verklagt haben, hatten bislang eher schlechte Karten. Nun gab erstmals ein Gericht einer Klage statt - zumindest in erster Instanz: VW soll den Kaufpreis für einen Wagen seiner Marke Skoda zurückzahlen. Von Katja Riedel.

Russland zu Trump: Liebesgrüße aus Moskau

Russland sendet klare Signale an den künftigen US-Präsidenten Trump: Außenminister Lawrow hofft auf verbesserte Zusammenarbeit, Präsident Putin nimmt ihn gegen Vorwürfe in Schutz. Moskau will Trump vermehrt in die Syrien-Verhandlungen einbinden.

Nigeria: Viele Tote bei Angriff auf Flüchtlingscamp

Der Angriff sollte eigentlich Boko Haram gelten, er traf jedoch ein Flüchtlingslager. In Rann nahe der Grenze zu Kamerun soll das nigerianische Militär ersten Angaben zufolge Dutzende Menschen getötet haben.

Türkei: Lange Haftstrafen für HDP-Politiker gefordert

Im Verfahren gegen die Spitzen der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP fordert die türkische Staatsanwaltschaft lange Haftstrafen. So soll der Parteivorsitzende Demirtas bis zu 142 Jahre in Haft. Ihm wird Nähe zur PKK vorgeworfen.

Türkei - Rückzugsraum für Familien von Terroristen

In den vergangenen Jahren diente die Türkei auch Familien von IS-Kämpfern als Rückzugsraum. Je mehr die Terrormiliz in die Defensive gerät, desto mehr könnte das der Türkei nun zum Verhängnis werden. Von Reinhard Baumgarten.

Gutachten zu Zschäpe: Egozentrisch, aber nicht krank

Im NSU-Prozess hat erstmals der psychiatrische Gutachter das Wort erhalten. Zwar äußerte er sich noch nicht zur Schuldfähigkeit der Angeklagten Zschäpe, bescheinigte ihr jedoch im Prinzip geistige Gesundheit.

Handball-WM: Deutschland souverän ins Achtelfinale

Die deutsche Handball-Auswahl hat den Einzug ins Achtelfinale bei der WM perfekt gemacht. Auch der dritte Gegner Saudi-Arabien stellte das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson vor keine größeren Probleme. Am Ende stand es 38:24.

Spenden: Hilfe für die Menschen in Syrien

Wenn Sie für die Menschen in Syrien spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.
Hinweis
Cover

Der mathematische Ratgeber für die ersten beiden Studienjahre!

Wer im Nebenfach Mathematik studieren muß, findet hier das wesentliche mathematische Wissen übersichtlich zusammengestellt und ausführlich erklärt! Viele Beispiele, ein umfangreicher Übungsteil und die konsequente Einbeziehung von WolframAlpha, der freien „Wissensmaschine“ von Wolfram Research, geben Hilfe und Orientierung beim Erlernen der Mathematik an Hochschulen. Abiturienten bei der Vorbereitung auf ein naturwissenschaftlich-technisches, Ingenieur-, Ökonomie- usw. Studium aber auch Studierende, die den Überblick in Sachen Mathematik behalten wollen, werden die „kommentierte Formelsammlung“ mit Begeisterung zur Hand nehmen.

Über dieses Lehrbuch

  • Mathematisches Basiswissen übersichtlich zusammengestellt
  • Ca. 1.000 Übungsaufgaben mit teilweise ausführlichen Lösungen
  • Zahlreiche farbige Abbildungen fördern den Verständnisprozess
  • Direkte Verlinkung mit WolframAlpha mittels QR-Codes

→ nähere Informationen ...

nach
OBEN
JUSMI Altensteiner Straße 42
36448 Bad Liebenstein
Telefon +49 36961 70767 © 2013, Dr. Jürgen Schmidt. Alle Rechte vorbehalten.