Cum-Ex-Geschäfte: Durchsuchungen beim Bankenverband

Haben Banker und Aktienhändler die Politik beeinflusst, um den Staat weiter um Milliarden erleichtern zu können? Laut WDR, NDR und SZ sucht die Staatsanwaltschaft Köln nach Belegen dafür - in Büros des Bundesverbandes deutscher Banken.

Zahl der Corona-Infizierten in Italien wohl deutlich höher

Als das neuartige Coronavirus im Frühjahr nach Europa kam, traf es Italien besonders hart. Jetzt haben Forscher untersucht, wie hoch die Dunkelziffer der Infizierten in dem Land ist - mit einem bemerkenswerten Ergebnis.

Ärzteverband: "Sind in zweiter, flacher Welle"

Der Marburger Bund sieht Deutschland am Anfang einer zweiten Corona-Welle. Die Krankenhäuser seien aber vorbereitet. Der Ärzteverband warnt davor, die Pandemie zu verdrängen und mahnt zur Einhaltung der Regeln.

Politik diskutiert über Demo-Verbote

Die ausgeuferten Corona-Demonstrationen in Berlin haben eine Debatte über das Versammlungsrecht ausgelöst. Während Justizministerin Lambrecht gegen ein Verbot solcher Veranstaltungen ist, befürworten andere Restriktionen.

Zweifel an Rückkehr zu Regelbetrieb an Schulen

Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen halten SPD und Gewerkschaften die Rückkehr zum Präsenzunterricht an Schulen für problematisch. Schulen seien nicht ausreichend vorbereitet.

Überblick: So planen die Länder fürs neue Schuljahr

Maskenpflicht, Präsenzunterricht, Abstandhalten - da Bildung Ländersache ist, sind die Regelungen für den Schulbetrieb nach den Sommerferien unterschiedlich. In NRW gelten die vorerst strengsten Regeln. Ein Überblick.

Gesenkte Mehrwertsteuer: Bisher nicht der erhoffte "Wumms"

Die befristete Senkung der Mehrwertsteuer sollte Konsum und Wirtschaft wieder ankurbeln. Doch nach einem Monat fällt die Bilanz durchwachsen aus - und der Handel drängt schon auf Verlängerung. Von Linda Staude.

Liveblog: ++ 879 neue Infektionen in Deutschland ++

Das Robert Koch-Institut hat 879 Neuinfektionen binnen eines Tages registriert. Für die Lehrergewerkschaft VBE ist die Rückkehr zum Regelschulbetrieb unrealistisch. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.

Betrugsverfahren gegen Trump-Firma

Der New Yorker Bezirksstaatsanwalt hat offenbar Betrugs-Ermittlungen gegen eine Firma von US-Präsident Trump eingeleitet. Einem Medienbericht zufolge wurden bereits entsprechende Gerichts-Dokumente eingereicht.

US-Ostküste: Hurrikan "Isaias" trifft auf Land

Auf seinem Weg in Richtung Norden hat Hurrikan "Isaias" noch einmal Fahrt aufgenommen. Mit Geschwindigkeiten bis zu 140 Kilometern pro Stunde traf der Wirbelsturm auf die US-Küste. Präsident Trump rief den Notstand aus.

Warnung der Notenbank: Den USA gehen die Münzen aus

Nickel, Dime und Quarter gehören in den USA zum Alltag. Doch in der Corona-Krise sind immer weniger davon im Umlauf. Geschäfte beklagen, ihnen gehe das Wechselgeld aus. Die Fed ist besorgt. Von Arthur Landwehr.

UN-Bericht: Nordkorea hat "wahrscheinlich" Atomwaffen

In einem vertraulichen UN-Bericht kommt eine Gruppe von Staaten zu dem Schluss, dass Nordkorea inzwischen "wahrscheinlich" kleine nukleare Sprengköpfe entwickelt habe. Diese passen demnach in die Sprengköpfe ballistischer Raketen.

Spanisches Königshaus: Ex-König Juan Carlos verlässt Land

Hat Spaniens Ex-König Juan Carlos Schmiergelder in Millionenhöhe kassiert? Darüber wird seit Jahren spekuliert, die Staatsanwaltschaft ermittelt. Jetzt hat der 82-Jährige offenbar das Land verlassen - Ziel unbekannt.
Hinweis
Cover

Interaktive Lehrbücher mit 3D Objekten und Videos – ja geht denn das?

Dank iBooks Author lassen sich heute Lehrinhalte in einer Weise vermitteln, wie es das gedruckte Buch niemals könnte. Texte, Formen, Diagramme, Tabellen und Multitouch-Widgets darf man voraussetzen, aber endlich ist es auch möglich (worauf Naturwissenschaftler lange gewartet haben), Formeln mit LATEX oder MathML direkt einzubetten.
Die zum Lesen der Inhalte notwendige App "iBooks" enthält eine integrierte Markierungs- und Notizfunktion, die so gekennzeichneten Textpassagen werden in einem separaten Abschnitt "Lesezeichen" verwaltet. Lernkarten können zum Einprägen wichtiger Textstellen genutzt werden. Natürlich lassen sich Gedanken zum Buch über Facebook, Twitter, Nachrichten oder Mail teilen.
Und wenn es einmal etwas später wird, sorgt der Nachtlesemodus für ein entspanntes Arbeiten.

Eines der ersten, deutschsprachigen Mathematikbücher, welches vollständig mit Apples iBooks Author geschrieben wurde.

Das Buch richtet sich insbesondere an Studienanfänger aller Fachrichtungen mit einer mehrsemestrigen Mathematikausbildung. Der Verfasser hat kein weiteres Lehrbuch abgeliefert, sondern eine kommentierte Formelsammlung mit über 750 Übungen inkl. kompletter Lösungen vorgelegt. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Integration der Wissensmaschine Wolfram|Alpha in die Stoffvermittlung.

→ nähere Informationen ...

nach
OBEN
JUSMI Altensteiner Straße 42
36448 Bad Liebenstein
Telefon +49 36961 70767 © 2013, Dr. Jürgen Schmidt. Alle Rechte vorbehalten.